Wir bedienen uns im Bereich der additiven Fertigung (3D-Druckverfahren) des FDM-Prozesses (Fused Deposition Modeling).

FDM ist ein Fertigungsverfahren in dem ein Werkstück schichtweise aus einem schmelzfähigen Kunststoff aufgebaut wird.

Max. Bauteilgröße in einem Druck
aus PEI 9085 und ABS: 900 x 600 x 900 mm
Max. Bauteilgröße in einem Druck
aus diversen Materialien: 400 x 350 x 400 mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.