Vortragsprogramm 2021

mittwoch, 10. november 2021

Thema: Oberflächentechnik: Neue Funktionen, Verfahren und Effekte

10:00 – 10:30 Uhr

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Abteilung Beschichtungssystem- und Lackiertechnik:
Lackieranlagen im Zeitalter Industrie 4.0
Referent: Michael Nazar Bogdan

10:30 – 11:00 Uhr

Q-Fin Finishing Machines GmbH:
Kantenverrundung – Qualitätssteigerung durch Schutz vor Kantenkorrosion
Referent: Bektas Karaaslan

11:00 – 11:30 Uhr

IDpartners/TechNet:
Design für den Maschinenbau
Referent: Jacques Stevens

11:30 – 12:00 Uhr

ECM Technologies:
ICBP FLEX – Erste modulare Multi-Prozessanlage als Wärmebehandlungszentrum

Referent: Gerald Hiller

12:30 – 13:30 Uhr

Pause

14:00 – 14:30 Uhr

OnRobot GmbH:
Kollaborative Applikationen leicht gemacht.
Referent: Daniel Rubarth

14:30 – 15:00 Uhr

MAFAC-E. Schwarz GmbH & Co. KG:
Effiziente Teilereinigung auf wässriger Basis
Referent: Meinolf Schulte 

Donnerstag, 11. november 2021

Thema: Digitalisierung in der industriellen Produktion: Die nächsten Schritte

10:00 – 10:30 Uhr

Holtkamp Electronics GmbH:
Raspberry Pi – Gut für die Entwicklung – Schlecht für die Endanwendung
Referent: Magnus Michael

10:30 – 11:00 Uhr

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG:
Schwebender Produkttransport für die Maschine von morgen
Referent: Felix Schulte

11:00 – 11:30 Uhr

Pirtek Deutschland GmbH:
PIRTEK Schlauchmanagement 4.0
Referent: Dipl.-Ing. Klaus Gierke

11:30 – 12:00 Uhr

ITB Ingenieurgesellschaft für technische Berechnungen mbH:
Einsatz eines Digitalen Zwillings für die prädiktive Wartung von Flugzeugtriebwerken
Referent: Dr. Frank Brehmer

12:00 – 12:30 Uhr

ISB Information und Kommunikation GmbH & Co. KG:
Digitalisierung in der Produktion – Modernisierung & IIoT im Bestand – was müssen Sie beachten?

Referent: Lutz Wendland

12:30 – 13:30 Uhr

Pause

13:30 – 14:00 Uhr

CETECOM GmbH:
5G oder WiFi-6: Theorie und zu erwartende Unterschiede in der Praxis
Referent: Markus Ridder

14:00 – 14:30 Uhr

WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG:
Strategien für mehr Effizienz im Sägeprozess – Digitale Tools und Service-Lösungen

Referent: Tobias Blumenstein

14:30 – 15:00 Uhr

aXon Gesellschaft für Informationen mbH:
Einfach näher dran – mit HoloLens, KI und Co. in direktem Kontakt mit ihren Kunden:  zu jeder Zeit, an jedem Ort!
Referent: Elias Koutsonas

15:00 – 15:30 Uhr

Red Lion Controls:
Industrielle Datenerfassung und -digitalisierung für eine nahtlose OT/IT Konvergenz auf einer Plattform
Referent: Julian Martini

15:30 – 16:00 Uhr

KEBA Industrial Automation Germany GmbH:
Perfektes Monitoring, um Ihre Produktivität zu erhöhen – Von der Vibrationsüberwachung an Spindeln bis zur Überwachung der gesamten Maschine
Referent: Manuel Kirchhof

Freitag, 12. November 2021

it's OWL Vortragsprogramm

10:00 – 10:20 Uhr

OstWestfalenLippe GmbH:
So geht Digitalisierung im Mittelstand – Unterstützungsangebote und Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr OWL

Referent: Robert Kröger

10:20 – 10:40 Uhr

it’s OWL Clustermanagement GmbH:
Arbeitswelt.Plus – das Kompetenzzentrum für Künstliche Intelligenz und digitale Arbeitswelt in OWL stellt sich vor

Referent: Klaus Jansen

10:40 – 11:00 Uhr

Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn:
KI-Marktplatz – Die digitale Plattform für KI in der Produktentstehung

Referent: Leon Özcan

11:00 – 11:10 Uhr

Pause

11:10 – 11:30 Uhr

UNITY AG & Fraunhofer IOSB-INA:
ServiceNavigator – Unterstützte Fehlerbehebung, zuverlässig beim ersten Mal!

Referenten: Sina Kämmerling, UNITY AG & Thomas Kobzan, Fraunhofer IOSB-INA

11:30 – 12:00 Uhr

11:30 – 11:45 Uhr



11:45 – 12:00 Uhr

Neue Geschäftskonzepte für die intelligente Produktion

Unchained Robotics:
Die Plattform für intelligente und flexible Produktion mit Robotern
Referent: Mladen Milicevicz

Robomantic:
Tesla Humanoid Roboter in der Arbeitswelt? Aber bitte nur mit Taktilsensorik! z.B aus OWL
Referent: Gereon Büscher

Scroll to Top