ABB STOTZ-KONTAKT GMBH

ABB präsentiert neues Zustimmgerät

In Halle 20, Stand D12 zeigt ABB das neue Zustimmgerät HD5, das in Zusammenarbeit mit führenden Maschinenbau-Unternehmen entwickelt wurde.

Dabei legte der Hersteller besonderen Wert auf ergonomische Formgebung unter Berücksichtigung der Vorgaben für Hygienic-Design. Der Einsatz hochwertiger Materialien in Verbindung mit der geprüften Schutzart IP65 sichert die Funktionalität auch unter rauen Umgebungsbedingungen wie sie z.B. in der Lebensmittelindustrie herrschen. Zudem besitzt HD5 die Zulassungen CE, TÜV-Süd und cULus.

Das Zustimmgerät HD5 und dessen integrierte Drei-Stellungs-Zustimmtaste ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten und verbessert die Sicherheit von Personen, die sich aufgrund ihrer Tätigkeit in einem Gefah-renbereich aufhalten müssen. Weitere innovative Features wie die integrierbare AS-i Bustechnologie und der optionale Einbau eines Not-Halt-Tasters sorgen für Individuelle Einsatzmöglichkeiten - weltweit.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein zukunftsweisender Technologiekonzern mit einem führenden Angebot für digitale Industrien. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation präsentiert sich ABB heute als Technologieführer in digitalen Industrien mit vier kundenorientierten, weltweit führenden Geschäftsbereichen Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik & Fertigungsau-tomation, die unterstützt werden durch seine übergreifende Digitalplattform ABB Ability™. Das markt-führende Stromnetzgeschäft von ABB wird 2020 an Hitachi verkauft. ABB ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeiter.

Das neue Zustimmgerät HD5 hat ABB in Zusammenarbeit mit führenden Maschinenbau-Unternehmen unter Berücksichtigung der Vorgaben für Hygienic-Design entwickelt.

 

www.abb.de
Halle 20, Stand D12