Metaflux Techno-Service GmbH

1955 begann in Europa der Siegeszug der neuen Aerosol-Technologie mit dem Aufbau der ersten Spray-Produktionen. 20 Jahre lang konzentrierte sich diese neue Branche darauf, vorhandene Flüs-sigkeiten und Wirkstoffe in Spraydosen abzufüllen.

1975 brachte die METAFLUX AG in der Schweiz ein völlig neu konzipiertes Spray auf den Markt, mit dem es erstmals problemlos möglich war, Stahl mit Zink in einer Qualität zu beschichten, die alle internationalen Normen übertraf. In den folgenden Jahren setzte METAFLUX die Entwicklung metal-lischer Sprays mit Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer und Titan für die Oberflächenbeschichtung wie auch für metallisch gefüllte Schmierstoffpasten fort.

Gleichzeitig begann der Aufbau der deutschen METAFLUX-Vertriebsorganisation TECHNO-SERVICE GmbH in Bielefeld, die ihre Büro- und Lagerflächen den ständig wachsenden Kapazitäts-Anforderungen im In- und Auslandsgeschäft anpasst.

Heute sorgen zwei mit der internationalen METAFLUX verbundene Aerosol-Fabriken, mit ihren Er-fahrungen aus mehr als 50 Jahren und einer Jahreskapazität von 60-70 Millionen Dosen, für stets gleichbleibende Qualität.

Das METAFLUX-Programm umfasst mehr als 100 selbst entwickelte Sprays, und Jahr für Jahr kom-men neue Entwicklungen hinzu. Unverändert stehen aber bei der METAFLUX-Entwicklung immer drei Prinzipien im Vordergrund:

- Höchstmögliche technische Qualität

- Niedrigstmögliche Belastung der Luft am Arbeitsplatz

- Maximale Schonung der Umwelt

Die strikte Einhaltung dieser Prinzipien gewährleistet, dass METAFLUX-Sprays auch in Zukunft zur inter-nationalen Spitzengruppe gehören.

 

www.metaflux.de

Halle 20, Stand H23