Praxisfall “Wasserenthärter in der iCloud” – IoT

Beschreibung

Ein Hersteller von Wasserenthärtern wollte seine Geräte über die Cloud erreichen können. Dieser Hersteller liefert seine Geräte über Händler, von denen einige Full-Service-Verträge anbieten. Die Anbindung an den Cloud-Server liefert die Nutzungsdaten, die die Serviceorganisation optimal steuern kann.

Dieser Hersteller von Wasserenthärtern wollte den Endbenutzern auch ein APP anbieten, um den Status des Geräts – das sich oft im Keller oder in der Garage befindet – überall im Haus zu konsultieren und/oder zu ändern. E.D.&A. hat für diesen Kunden eine neue kundenspezifische elektronische Steuerung mit integriertem Wifi-Modul entwickelt. Der neue Steuer- und Kommunikationsleiterplatte ist mechanisch kompatibel, so dass er perfekt in ihre bestehenden Geräte passt.

Für die Backend-Software haben wir diesmal mit einem vom Kunden ausgewählten Unternehmen zusammengearbeitet, das auf Cloud-Server-Anwendungen spezialisiert ist. Die Kommunikation zwischen der Steuerung und dem Cloud-Server erfolgt über das IoT-Rest-Protokoll.

Scroll to Top