25 Jahre Vorsprung in der ganzheitlichen Digitalisierung von KMUs

Beschreibung

25 Jahre Vorsprung in der ganzheitlichen Digitalisierung von KMUs

EVO Informationssystem GmbH hat innerhalb von zweieinhalb Jahrzehnten ein einzigartiges, modulares Baukastensystem entwickelt, das durchgängig alle Abläufe in der Fabrik abbildet und steuert – von der Auftragsbearbeitung über Einkauf und Produktionsplanung bis zu den einzelnen Maschinen im ´Shopfloor´ und zur Werkzeugverwaltung.
Dabei adressiert EVO immer die aktuellen Herausforderungen der industriellen Produktion. Ob es sich um die digitale Fabrik handelt, die papierlose Fertigung, Zerspanung 4.0 oder die Prozessautomation. Die modulare EVO-Software bietet eine ebenso praxisgerechte wie innovative Lösung, die letztlich die tägliche Arbeit ganz erheblich erleichtert und die Produktivität im Betrieb steigert. Das gilt für Fertigungsbetriebe in vielen Branchen.
Für die Hauptzielgruppe, die kleinen und mittleren Produktionsbetriebe, ist auch die einfache Implementierung und Anwendung ein zentraler Pluspunkt. Jürgen Widmann: „Unsere Software schafft Durchblick. Sie ist vollständig durchgängig und einfach zu verstehen. Der Anwender kann sie Schritt für Schritt um zusätzliche Module und Funktionen erweitern und damit auch die Digitalisierung der Prozesse in dem von ihm gewünschten Tempo vorantreiben.“
Was die Erweiterung der Software-Funktionen angeht, gibt es bei EVO viele sehr konkrete Ideen und Projekte. Perspektive für die nahe Zukunft. Jürgen Widmann: „Viele Trends in der Produktion sind softwaregetrieben bzw. setzen umfassende Datenstrukturen in einer durchgängige Datenplattform voraus. Die Software von EVO ist also der Schlüssel für Transformation und Innovation. Wir arbeiten bereits heute an den Visionen für die digitalisierte Zukunft – zum Beispiel an der umfassenden Automatisierung von Prozessen sowie an der Integration von Robotik und Künstlicher Intelligenz.“

Medien

Downloads

Galerie

Kontakt E-Mail Adresse

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!