Franke GmbH

Über uns

Seit über 70 Jahren überzeugt Franke seine Kunden immer wieder mit innovativen, stark individualisierten Lagerlösungen. Sie alle basieren auf demselben Prinzip, das Erich Franke 1936 erfunden hat. Auf der Suche nach einer besonders raumsparenden Konstruktion erfand Erich Franke im Jahre 1936 einen neuen Lagertyp: das Drahtwälzlager. Sein Prinzip der vier Laufringe haben wir im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Heute ist Franke als Spezialist für Wälzlager und Linearsysteme weltweit bekannt. An unserem Stammsitz in Aalen beschäftigen wir über 340 Mitarbeiter. Darüber hinaus sind wir mit zahlreichen Vertretungen weltweit präsent.

Produkte

Torque-Motor

Torque-Motor

Franke Drehverbindungen mit integriertem Direktantrieb (Torque-Motor) zeichnen sich aus durch eine hohe Dynamik, maximale Energieeffizienz und einen kompakten Einbauraum mit großer Mittenfreiheit. Drehverbindungen mit Direktantrieb eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen hohe Leistungsfähigkeit und geringer Platzbedarf wichtige Kriterien sind. Die Integration des Antriebs in das Lagergehäuse führt dazu, dass verschleissträchtige Baugruppen zur Übertragung von Antriebsleistung

Weiterlesen »
Kunststofflager

Kunststofflager

Franke Drehverbindungen vom Typ LVK sind einbaufertige Drehverbindungen mit Gehäuseringen aus Kunststoff (POM) mit integrierten Lagerelementen. Franke LVK eignen sich für mittlere Drehgeschwindigkeiten und Genauigkeiten. Ausgelegt als 4-Punkt-Lager nehmen sie gleich hohe Belastungen aus allen Richtungen auf und sind unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. LVK Drehverbindungen sind unempfindlich gegenüber Umgebungseinflüssen und auch in der Lebensmitteltechnik

Weiterlesen »

Jobangebote

KONTAKTIEREN SIE UNS